Beraterinnen

Unsere Lichtblick-Beraterinnen sind gerne für Sie da

Lichtblick

Unsere Beraterinnen



Martina Oberberger

Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Ehe- und Familienberaterin

Ich bin Ihre erste Ansprechpartnerin, wenn es um Organisation, Verwaltung und Öffentlichkeitsarbeit geht.  Ebenso führe ich die Erstgespräche, in denen ich individuell auf Ihre Bedürfnisse eingehe, um gemeinsam die nächsten Schritte zu planen.
Als Beraterin unterstütze ich Sie in belastenden, unklaren und schwierigen Lebenssituationen und bei der Bewältigung von Ängsten.  Gemeinsam erforschen wir was Sie stärkt, was  Ihnen hilft schwierige Entscheidungen treffen zu können und Ihre Handlungsfähigkeit wieder zu gewinnen, wie Sie Ihre Denk- und Verhaltensmuster verändern können um wieder mehr Selbstwert zu erlangen und neue Wege zu finden.

Mag. Renate Huber

Lebens- und Sozialberaterin, Diplomierte Ehe- und Familienberaterin, Mentaltrainerin

Als Mentaltrainerin/Kinder- und Jugendmentaltrainerin lerne ich hartnäckige Gedankenmuster zu verändern und neue Wege und Sichtweisen zu erkennen. Ich gebe Ihnen die nötige Hilfestellung, um Ihre Stärken und Ressourcen zu erkennen und zu nutzen. Gemeinsam öffnen wir Schranken, die Sie in Ihrem Leben blockieren oder einengen. Wir gestalten ein Lebenskonzept, definieren Ziele und Visionen und bauen die richtigen Brücken, damit Sie Ihre Ziele auch erreichen. Mit neu gewonnenen Erkenntnissen machen wir uns auf in eine selbstbewusste und angstfreie Welt. Kindern gebe ich auf spielerische Art Impulse ihre Stärken zu entdecken und zu erleben. So gewinnen die Kleinen Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein. Mein Motto lautet: „Mut tut gut!“

Mag. Dorothee Hülser

Psychotherapeutin

Als Psychotherapeutin bin ich gerne bereit, Ihnen in schwierigen Situationen des Lebens Unterstützung zu geben. In Lebenskrisen, bei Schwierigkeiten in Beziehungen bzw. Trennung, familiären Konflikten, psychischen und psychosomatischen Problemen, psychischer und physischer Gewalt, Problemen am Arbeitsplatz, Erziehungsproblemen, sexuellem Missbrauch bzw. Vergewaltigung, Problemen mit Alkohol und anderen Süchten sowie bei traumatischen Erlebnissen. Wenn es im Leben kompliziert wird, kann psychotherapeutische Beratung und Begleitung helfen, sich wieder selbst helfen zu können.



Mag. Anna Blaas

Mediatorin, Diplomierte Lebens- und Sozialberaterin, Ehe- und Familienberaterin, Elternberaterin nach § 95 Abs.1a AußStrG

Ich unterstütze Sie gerne,
…wenn die Lebensumstände gerade herausfordernd und überfordernd sind. Ich begleite Sie aus der Krise und finde gemeinsam mit Ihnen Ihre Stärken und Ressourcen.
…wenn schwierige Entscheidungen anstehen.
…wenn Konflikte zwischen Paaren oder innerhalb der Familie das Zusammenleben belasten. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen, mit denen alle Beteiligten gut leben können.
…wenn nach Trennung/Scheidung offene Fragen zu klären sind. In einem Klima der gegenseitigen Wertschätzung finden wir lebbare Vereinbarungen.



Mag. (FH) Birgit Obitsch, MPH
 
Besuchsbegleiterin, Sozialpädagogin, Gesundheits- und Pflegemanagerin (Master of Public Health)
 
„Takt ist die Fähigkeit, einem anderen auf die Beine zu helfen, ohne ihm dabei auf die Zehen zu treten.“ (Curt Goetz)
Unter diesem Motto begleite ich die Besuche zwischen den mir anvertrauten Kindern und ihrem besuchsberechtigten Elternteil mit viel Fingerspitzen- und Taktgefühl. Jeder dieser Besuche ist wichtig für die positive Entwicklung des Kindes. Deswegen ist es mir sehr wichtig, eine wertschätzende und sichere Atmosphäre zu schaffen, in der ein harmonischer und vertrauensvoller Besuchskontakt zum Wohle des Kindes gelingen kann.






Mag. (FH) Sandra Hübl

Sozialarbeiterin, Besuchsbegleiterin, mobile Familiencoachin, Trainerin in der Erwachsenenbildung

Gemäß einem meiner Lieblingszitate: „Jede Begegnung hinterlässt ihre Spuren“ bin ich zum einen bemüht im Setting der Besuchsbegleitung eine angenehme und vertrauensvolle Umgebung zum Wohle des mir anvertrauten Kindes zu kreieren. Zum anderen bin ich als Sozialarbeiterin bestrebt, mich psychosozialen Themen und Angelegenheiten zu widmen, um mit lösungsorientiertem Fokus Unterstützung zu bieten (und/oder zu finden).






Dr. Petra Schaller

Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe

Als Frauenärztin werde ich mich um alle Ihre Anfragen oder Probleme im Bereich der Frauenheilkunde und Geburtshilfe kümmern, wobei ich jedoch ein besonderes Augenmerk auf die Probleme junger Mädchen im Zusammenhang "Rund ums Frauwerden" legen möchte.


Mag. Tanja Thomas-Tammegger

Besuchs-Begleiterin, Notfallpsychologin, Arbeitspsychologin, Supervisorin und Lebens- und Sozialberaterin

Mein Credo lautet: Behandle alle so, wie du gerne behandelt werden möchtest und dies versuche ich in meinen Arbeitsalltag miteinzubinden.
In der Besuchsbegleitung ist es mir wichtig einen wertschätzenden, empathischen und würdevollen Raum zu schaffen. Die mir anvertrauten Familien sollen sich wohlfühlen und im geschützten Rahmen Zeit miteinander verbringen. Hierbei kommt auch meine Ausbildung zur Notfallpsychologin zu tragen, da familiäre Vorgeschichten, wie Verluste und Trennungssituationen Auswirkungen auf die Beziehungen zwischen Kind und Eltern haben können und zu berücksichtigen sind.


Barbara Millonig, BSc MSc

Klinische Psychologin, Arbeits- und Organisationspsychologin
 
„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“ - Aristoteles
 
Ich biete Ihnen professionelle Unterstützung bei psychischen, emotionalen oder sozialen Themen und helfe Ihnen dabei, Ihre persönlichen Probleme zu verstehen und zu bewältigen. Dazu gehören Strategien für den Umgang mit Stress, der Umgang mit Depressionen und Angstsymptomen, die Bewältigung von Alltagsproblemen und die Identifikation dysfunktionaler Dynamiken.
 
Ich glaube fest daran, dass Krisen als Chance für persönliches Wachstum und Entwicklung genutzt werden können. Mit meinem Wissen und meiner Inspiration möchte ich das Bewusstsein für psychische Gesundheit fördern und das Leben vieler Menschen positiv beeinflussen. 
 

MMag. Pauline Waldl

Psychotherapeutin, Psychologin

Als Psychotherapeutin bin ich gerne für Sie da, wenn Sie Beratung und Unterstützung in schwierigen Lebenssituationen brauchen. Bei Familienproblemen, Scheidung, psychosomatischen Erkrankungen, Suchterkrankungen, Traumen oder Arbeitsplatzproblemen können therapeutische Interventionen und Gespräche sehr hilfreich sein, um wieder die Kraft zu finden, sich selbst zu helfen.

  • Beratung bei seelischer Erkrankung, Sucht und Trauma
  • Scheidungsberatung
  • Lebens- und Sozialberatung
  • Beratung in Bezug auf Sprachtraining (zum Beispiel nach einem Schlaganfall) und Gedächtnistraining












Mag. Dr. Barbara Woitischek

Psychologin, Diplompädagogin

Als Psychologin und Diplompädagogin unterstütze ich Sie gerne, wenn es um psychologische – pädagogische und psychosoziale Beratung und Unterstützung geht.

Ich biete meine Hilfe bei

  • Liebeskummer, Liebe zu einem schwierigen Partner/Wege aus der emotionalen Abhängigkeit
  • Klärung von Lebenszielen, Bewältigung von Trauer und Einsamkeit
  • Wiedergewinnung von Handlungsfähigkeit, Hilfestellung bei alltäglichen Belastungen

an.

Bei meiner pädagogischen Beratung möchte ich Ihnen und Ihrer Familie gerne weiter helfen - vor allem wenn es um

  • schulischen Probleme
  • Fragen der Schulwahl und der Berufswahl
  • Erziehung und Lösung innerfamiliärer Konflikte

geht.

Icon Location
Verein Lichtblick
Mädchen- Frauen und Familienberatung
Heftgasse 3
9560 Feldkirchen in Kärnten